EFB6_DAS_LOGO_128
Assistent_162_47

18.12.7

Der Elektronische FachBeratungsAssistent.

Hauptsächliche Änderungen, Erweiterungen, Korrekturen in 2016

08.12.2016

1. BASISAKTE: Neu FAVORITEN-FORMULAR
    BASISAKTE: Terminerfassung im (von-bis)-Modus
    BASISAKTE: Termine drucken nach Termintyp (alle, nur LR, nur NLR)
    BASISAKTE: Neuanlage ohne Beratervoreintrag möglich

2. TREFFERLISTE: Spalten hinzufügen und drucken
    OUTLOOK-Export: Vergangene Termine ausschliessen
    FLEXIBLE PROTOKOLLE: Umfangreiche Funktionserweiterungen für den Druckinhalt


17.10.2016

1. BASISAKTE: Geänderte Altersangaben JJ-MM
    BASISAKTE: Sofortanzeige Leistungszeitraum (von-bis)
    BASISAKTE: Möglicher Platztausch KOMMENTAR-ANLIEGEN
    BASISAKTE: Sprechblasenfunktion für KTX-Items
    BASISAKTE: Textvorlagen sind in Schweigepflichtsentbindung nutzbar

2. TREFFERLISTE (Fehlerkorrektur): Filter KTX nach GRUPPE wieder verwendbar
    LEISTUNGSARTEN: Dauer und anderes individuell voreinstellbar
    OUTLOOK-Export: NLR-Termine können gesperrt werden
    PROJEKTE: Import / Export-Funktion für Projektstruktur
    KTX-DATEN: Komplett-Export aller KTX-Tabellen
    AUSWERTEN: GRAFIK-Fenster kann offen bleiben



09.09.2016

1. BASISAKTE: 12 Checkboxen im Reiter BASISDATEN
    BASISAKTE: Mutikriterien können die Plätze tauschen
    BASISAKTE: Eine zweite Mutikriterienbox wurde in Reiter BERATUNG 1 verschoben.
    BASISAKTE: Statistikkenner verschoben in Reiter BERATUNG 2.

2. AUSWERTEN AKTEN / STATISTIK: Fehlerkorrektur bei 2-dimensionaler Auswertung nach KTX-Feld

3. TERMINE: Fehlerkorrektur bei Datenimport (Clipboard bzw. Standardtexte) in das Kommentarfeld



11.08.2016 (PFLICHT-UPDATE für die Jugendhilfestatistik)


1. BERICHTERSTATTUNG STATISTISCHES LANDESAMT (Erzieh. Hilfe nach §28):
    Die Datenschnittstelle wurde zum 01.01.2016 geändert und ist jetzt implementiert.
    Der korrekte Statistiklauf ab 2016 kann nur mit einer Programmversion >= 8.8.16 erfolgen.


2. HAUPTMENÜ: Neue Hotkeys (siehe Updatemail)

3. BASISAKTE: Neue Hotkeys (siehe Updatemail)
    BASISAKTE: Bedienleiste oben erweitert und modifiziert (neue Icons).
    BASISAKTE: Veränderte Doppelklick-Funktion (=Bearbeiten) für Dokumente und Vermerke
    BASISAKTE: Neue Funktion TERMINE PRÜFEN
    BASISAKTE: Zuordnung einer Einzelakte zu einer Bezugsperson ist möglich.
    BASISAKTE: Bereiche DOKUMENTE und VERMERKE können die Plätze tauschen.
    BASISAKTE: Bereiche MAD-J und EXTERNE LINKS können die Plätze tauschen.
    BASISAKTE: Bereich MAD-J komplett ausblendbar.

4. TERMINE: Outlook-Termine können bei  Neuanlage von Terminen automatisch erzeugt werden.

5. TERMINE / INFORMATIONEN Bei allen Datenabrufen kann die Trefferliste genutzt werden.

6. PROGRAMMSTART: Die automatische Anzeige von Akten ohne Termin seit xx Tagen kann aktiviert werden.

25.05.2016

(Update in Vorbereitung der Nutzergruppe am 09.06.2016)

1. BASISAKTE; Neues Verfahren FLEXIBLE PROTOKOLLE
    BASISAKTE; Bei unvollständigen Terminen wird eine rote Warnleiste über dem Leistungsbogen sichtbar.
    BASISAKTE; Individuelle Pflichtfeldprüfung: Unvollständige Felder werden im Block zuerst angezeigt.
    BASISAKTE; Nach Aktenabschluß erscheint das Pflichtfeldfenster nicht erneut, wenn keine Lücken mehr vorhanden sind.
    BASISAKTE; Die Möglichkeiten zur Nutzung von formatiertem Text wurden erweitert.

2. PROJEKTE; Das Layout der Kopfdaten wurde verändert.
    PROJEKTE; Sortierfeld für die Auswahlbox Projekte kann nun frei festgelegt werden.

3. GRUPPEN; Das Layout der Kopfdaten wurde verändert.



04.04.2016


1. KONTEXTDATEN: Unterscheidung zwischen Feldnamen und Anzeigenamen im Erfassungsformular
Im Einstelldialog für ein Datenfeld wird ab sofort unterschieden zwischen BENENNUNG und EINGABE-LABEL.
Damit ist es beispielsweise möglich, alle Namensfelder der Einzelakte (für Klient, Mutter, Vater usw.) identisch zu kennzeichnen (eben einfach nur mit "Name"), ohne dass die Datenfelder bei Auswertungen verwechselt werden können.
Desweiteren kann das Eingabelabel auch LEER gelassen werden, wenn Datenfelder gleiche oder ähnlich Bedeutung haben.
So kann man bspw. bei Wunsch die Benennung für Berater 2 und 3 ausblenden.

2. Basisakte und Leistungsbogen: Auswahl von Kontextangaben nach Häufigkeit (STRG+CLICK)
Wenn Sie ein KTX-Feld (grüner Pfeil) anklicken, können Sie mittels STRG-Taste erreichen, dass die angebotenen Items nach bisheriger Nutzungshäufigkeit angeboten werden (die häufigsten sind oben in der Auswahlliste).

3. Korrektur Autoanzeige offene Wiedervorlagen
Dem Sekretariat (=keine Beraterzuordnung) wurden beim Programmstart stets alle offenen Wiedervorlagen angezeigt.
Dieser Fehler ist behoben.

4. Datumskorrektur (Akten auswerten / LISTEN bzw. FEHLERSUCHE)
Nach Speichern von falschen Datumseingaben (vor dem 1.1.0100) verweigert das System den Zugriff auf die Einzelakte.
In AKTEN AUSWERTEN finden Sie den Button DATUM KORRIGIEREN, um den Zugriff auf die Problemakte wieder zu ermöglichen.
Bisher trat dieser Fehler nur in Version 6 auf.

5. Generalbericht
Beim Start eines Generalberichts haben Sie die Möglichkeit, die Titel und/oder Abfragekriterien der Teilberichte auszublenden.

6. Trefferliste: farbige Kennzeichnung der Abfragekriterien
Abfragekriterien mit der Verarbeitungsoption [+] werden grün, die mit [-] werden rot dargestellt.

7. Multiauswahl von Datenfeldern
Bei folgenden Aktionen können Sie ab sofort mehrere Einzelfelder auswählen (STRG+CLICK):
- Zusammenstellen INDIVIDUELLER LISTEN
- Hinzufügen von Spalten an eine Liste (+SPALTE)
- Hinzufügen von Datenfeldern zu einem FREIE FORMULAR

8. Gruppenauswahl
Bei Auswahl einer Gruppe werden standardmässig nur noch die aktiven Gruppe angezeigt.
Eine Extra-Checkbox erlaubt das Einblenden der abgeschlossenen Gruppen.

9. Servermanager mit Zeitplan und Dienstfunktionen (nur VERSION 6)
Der Servermanager stellt einen Zeitplan bereit, bei welchem ein tägliches Zeitfenster für die Freigabe EFB ASSISTENT gepflegt werden kann. Bei Anmeldeversuchen ausserhalb des Zeitplanes erhält der Nutzer eine Sperrmeldung.
Desweiteren kann ab sofort der Datenbankdienst EFB ASSISTENT direkt aus dem Servermanager heraus gestartet und beendet werden. Der Aufruf der Windows-Diensteverwaltung ist nicht mehr notwendig.



16.03.2016

EINZELAKTE:
- Neu: Neues Datenfeld ANLIEGEN (Freitext), welches auch auf dem Anmeldebogen angedruckt wird

Projekte:
- Neu: Mit einem Projekt können, analog zur Einzelakte, beliebige Dateien verknüpft werden.

Server-Manager:
- Neu: Der Datenbankdienst kann vom Servermanager aus gestartet und beendet werden.



27.02.2016

EINZELAKTE:
- Neu: Button MEINE WOCHE (obere Bedienleiste)
  Zeigt eine Wochenvorschau aller Termine des Beraters.
  Rechtsklick auf Wocheneintrag erlaubt das direkte Aufrufen und Ändern jedes Termins, ohne daß die Akte geöffnet werden muß.
  Alternativ können Akteninfos zum Termin angezeigt werde, die als Formular veröffentlicht wurden.

 Die neue Wochenvorschau findet sich ebenfalls unter INFORMATIONEN / TERMINE / WOCHENPLAN sowie beim Klick auf das KW-Label im Kalenderblatt des Hauptmenüs.

TERMIN EINZELAKTE:
- Neu: STRG+Click im Langtextfeld erlaubt das Einfügen von Personen

PROJEKTE:
Neu: Externe Dateien zum Projekt verwalten
 - Neu: Termine finden entsprechend Suchtext

AUSWERTEN AKTEN:
- Neu: Fehlersuche / Akten, bei denen 1.Termin nicht im Beginnjahr liegt

AUSWERTEN TERMINE:
- Neu: Akten recherchieren (Suche nach Akten mit/ohne durch KTX-Wert definierten Termin im Zeitraum)



31.01.2016 [PFLICHT-UPDATE]


KORRIGIERT:
Einzelakte / Statuswechsel GELB-GRÜN

KORRIGIERT:
Einzelakte (Version 6) / Speichern von Änderungen

ERWEITERT: Versionsprüfung im Hauptmenü
Mit Klick auf die Versionsnummer können Sie sich die aktuell verfügbare Updateversion anzeigen lassen (Internetverbindung notwendig).

ERWEITERT: Aktenpflege / Zahlenwerte ersetzen

ERWEITERT: Warnhinweis bei unvollständigem Termineintrag
Sind nicht alle Pflichtfelder eines Termineintrages ausgefüllt, kann eine Warnmeldung angezeigt werden.
Bei Bedarf aktivieren Sie diese Warnmeldung separat für Einzelakte, Gruppe oder Projekte über Kontextdaten/Aktenbearbeitung/Weitere Einstellungen.

ERWEITERT: Einzelakte / Nachschlagefunktion
Das Suchen von Orten, Straßen und Einrichtungen verwendet im Zielfeld bereits eingetragene Buchstaben als Filter zum Nachschlagen.

ERWEITERT: Terminbearbeitung Standardtext
In das Kommentarfeld eines Termines kann per Klick ein beliebiger, freigegebener Standard-Textbaustein eingefügt werden.

ERWEITERT: Informationen Termine
In den Listen “Termine heute” und “Termine im Zeitraum” kann per Doppelklick ein beliebiges, als öffentlich deklariertes Freies Formular angezeigt werden.